Peter-Paul Pigmans (gebohren 31. Januar 1961 in den Niederlanden; gestorben 27. August 2003) ist unter dem Pseudonym 3 Steps Ahead einer der bekanntesten Vertreter der Gabber-Szene. Seine Veröffentlichungen fanden schon auf den allerersten Thunderdome-Samplern Platz, der wohl bekanntesten Hardcore-Techno-Sammlung. Durch einen Freund und späteren Kollegen Rob Fabrie (alias DJ Waxweazle / The Headbanger) kam er zur Musik, wurde durch den Vormarsch des dort aufkommenden Musikstils Hardcore Techno beeinflusst und gründete 1994 3 Steps Ahead. Noch im selben Jahr veröffentlichte er seine erste Platte mit dem Namen "Step 1" auf Step-Records, einem von Pigmans gegründeten Sub-Label des renommierten Hardcore-Labels ID&T. Noch im gleichen Jahr gab es zwei weitere Veröffentlichungen. Im Laufe der Jahre produzierte er an die 20 Platten, mitunter auch ein Album (Most Wanted And Mad) und ein Doppelalbum (Junkie 4 Life). Auf späteren Platten trat er unter dem Namen "The Ender" auf, benannt nach seinem Sohn Ender Pigmans. Peter-Paul starb am 27. August 2003 an den Folgen von Krebs, nachdem er 4 Jahre dagegen gekämpft hatte. Nach seinem Tod wurden ihm Tracks wie "Dedicated 2 3SA" (von Drokz vs. TAFKAT) und "Hear This Cry" (von Promo) gewidmet.

Releases:
Step 1 (12")
 
Step 
1994
Step 2 (12")
 
Step 
1994
Step 3 (12")
 
Step 
1994
Drop It (12")
 
Pengo Records 
1996
Drop It (CD, Maxi)
 
Pengo Records 
1996
Gangster (12")
 
Bad Vibes Records 
1996
Hakkûh (12")
 
ID&T 
1996
Hakkûh (CD, Maxi)
 
ID&T 
1996
It's Delicious (12")
 
ID&T 
1997
It's Delicious (CD, Enh)
 
ID&T 
1997
Most Wanted & Mad (CD, Album)
 
ID&T 
1997
Paint It Black (CD, Maxi)
 
ID&T 
1998
Paint It Black (12")
 
ID&T 
1998
Junkie (2xCD)
 
ID&T 
2000
Drop It (Hardstyle Mix) (12", S/Sided)
 
Scantraxx Specials 
2003

 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=